Cäcilienkonzert 2019

Das diesjährige Cäcilienkonzert der FM Langwies stand ganz unter dem Motto „Coole Rhythmen & heißes Blech“, bei dem der junge Klarinettist Leo Gaigg sowie das Brassensamble „Desperate Brasswives“ bei deren Solostücken ins Rampenlicht gerückt wurden. Zudem wurde das erste Mal im neuen Festsaal des Schulzentrums Ebensee konzertiert. Unter der musikalischen Leitung von Fritz Neuböck wurde ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm einstudiert und zum Besten gegeben. Besondere Highlights waren wie oben schon erwähnt die Solostücke von Leo Gaigg an der Klarinette sowie vom Brassensamble „Desperate Brasswives“. Leo Gaigg stellte sein Talent auf der Klarinette bei dem Stück „Concertino“

Coole Rhythmen & heißes Blech – Cäcilienkonzert 2019

Für die Feuerwehrmusikkapelle Langwies stellt das jährlich stattfindende Cäcilienkonzert den musikalischen Höhepunkt im Vereinsjahr dar. Am Samstag, den 16. November 2019 um 19.00 Uhr konzertiert die FM Langwies heuer zum ersten Mal im Festsaal des neuen Ebenseer Schulzentrums. Wie auch in den vergangenen Jahren, ist die Kapelle stets bemüht dem Publikum ein abwechslungsreiches und spannendes Konzert zu bieten. Im heurigen Jahr erstreckt sich der musikalische Bogen von Franz Lehar, über ein Werk für Brassquintett und Blasmusik bis hin zu bekannten Melodien aus der Film- und Popmusik. Mit Sicherheit ein musikalischer Ohrenschmaus sind die Solostücke „Five Concords Diversions“ mit dem jungen E

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

@ 2016 by Florian Engl & Theresia Derfler